SUFI World Tour 2014

Die weltweit gefeierte indische Sufi-Sängerin Anandita Basu wird auf ihrer „SufiWorld Tour 2014“ vom 16.  bis 24. Mai 2014 in Deutschland gastieren.

Stuttgart:
16.05., 20.00 Uhr, Theater am Faden, Hasenstr. 32, 70199 Stuttgart

München:
17.05., 20.00 Uhr, Lange Nacht der Musik, Sahaja Yoga Zentrum, Am Lilienberg 2a, 81699 München

Leipzig:
18.05., 19.00 Uhr, Alte Schlosserei, Kurt-Eisner-Str. 66, 04275 Leipzig

Dresden:
19.05., 20.00 Uhr, Coselpalais, An der Frauenkirche 12 (Piano Salon), 01067 Dresden

München:
21.05., 19.30 Uhr, Sufi-Zentrum „Ya-Wali“, Kirchenstr. 15, 2. Stock, 81675 München

Berlin:
22.05., 18.00 Uhr, Indische Botschaft/Tagore Auditorium, Tiergartenstr. 17, 10785 Berlin

Bonn:
23.05., 19.30 Uhr, St. Georgs Halle, Steinstr. 3, 53175 Bonn-Plittersdorf

Frankfurt:
24.05., 20.00 Uhr, Sahaja Yoga Zentrum, Harheimer Weg 7, 60437 Frankfurt-Bonames

Qawwali, die mystische Musik der Sufis und Derwische, wurde vor allem durch die Zusammenarbeit des Sängers NusratFatehAli Khan und Peter Gabriel auf der ganzen Welt bekannt. Anandita Basu ist allerdings eine der wenigen Frauen, die sich an die Männerdomäne der muslimischen Qawwali- & Sufi-Musik herangewagt hat und überschreitet durch ihre virtuosen Interpretationen von Klassikern wie „Allah hu Allah hu“ oder „MusttMustt“ konsequent kulturelle Konventionen. Ihre Musik ist Ausdruck der Freude und des Friedens wahrer Spiritualität und ihre Konzerte haben bereits Zuhörer und Zuhörerinnen in 14 Ländern begeistert.

Weitere Infos

 

Kommentar verfassen

Scroll to Top