Schüleraustausch Baden-Württemberg – Anmeldung noch bis zum 31. Januar

Neben jährlichen und halbjährlichen Auslandsaufenthalten werden kürzere Austauschprogramme immer beliebter: Bei dem zweimonatigen Schüleraustausch Baden-Württemberg stehen neben Indien sechs weitere Länder auf fünf Kontinenten zur Auswahl. Der Bewerbungsschluss für den Schüleraustausch Baden-Württemberg ist der 31. Januar 2014.

Für den Schüleraustausch Baden-Württemberg mit Indien können sich Schülerinnen und Schüler aus Baden-Württemberg bewerben, die zwischen 15 und 17 Jahre alt sind und mindestens 2 Jahre Englischunterricht hatten.

Der Schüleraustausch Baden-Württemberg wird von dem gemeinnützigen Verein AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. im Auftrag des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg koordiniert. Seit über 60 Jahren vermittelt die gemeinnützige Organisation AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. Jugendaustausche in inzwischen über 50 Länder weltweit.

Der achtwöchige Austausch ist wechselseitig: Eltern deutscher Teilnehmer nehmen im Gegenzug den Austauschpartner ihres Kindes aus Indien bei sich auf. Für eine umfassende und qualifizierte Betreuung der Austauschschüler, Gastfamilien und -geschwister sorgt AFS. Informationen zu Programmen und Fördermöglichkeiten finden Interessierte auf www.schueleraustausch-bw.de.

Kommentar verfassen

Scroll to Top