Münster: „Zwischen Apokalypse und Utopie“, Ringvorlesung über Zukunftsvisionen seit der Antike bis heute

Antje Flüchter (Bielefeld)

Indien im „Warteraum der Geschichte“? Wie der Westen zur Zukunft der Welt wurde

Hörsaal F2 im Fürstenberghaus
Domplatz 20-22
48143 Münster

Antje Flüchter ist Professorin für Frühe Neuzeit an der Universität Bielefeld. Ihre Habilitationsschrift hatte „Die Vielfalt der Bilder und die eine Wahrheit. Die Staatlichkeit Indiens in der deutschsprachigen Wahrnehmung (1500-1700)“ zum Thema.

Scroll to Top