Münster: chalo – India

Plakat-Chalo-IndiaVom 25. bis 27.4. findet in Münster zum zweiten Mal des indische Filmfestival CHALO INDIA statt. Fünf Spielfilme und drei Dokumentation werden in diesem Zeitraum im Schloßtheater gezeigt werden. Hinzu kommt ein  abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Tanzshow, Tanzworkshops, einem Vortrag und einer Bollywoodparty.

Ein besonderes Highlight in diesem Jahr ist der Eröffnungsfilm UGLY, ein Thriller der letztes Jahr in Cannes Premiere feierte, und vom Regisseur ANURAG KASHYAP persönlich in Münster vorgestellt wird. Kashyap gilt als der bedeutendste Kopf des indischen Independentkinos und saß schon mit Martin Scorcese und Quentin Tarantino in internationalen Festivaljurys. Auch der in Deutschland so beliebte Film LUNCHBOX stammt aus Kashyaps  Schmiede – in dem Fall fungierte er als Produzent.

Einen Überblick übers gesamte Festivalprogramm finden Sie hier:
http://www.chalo-india.de/programm-de

Wir würden uns sehr freuen, Sie unter unseren Gästen begrüßen zu können!

Viele Grüße
Julia Wessel
(Stellvertretende Vorsitzende DIG Münster)i

Kommentar verfassen

Scroll to Top