Lübeck: „Karm Hi Puja Hai!“ Indisches Tanztheater

14. Juni, 19.30 Uhr

Die Deutsch-Indische Gesellschaft e.V., ZG Lübeck präsentiert anlässlich des 40 jährigen Jubiläums der Deutsch-Indischen Tanzschule Nataraj aus Berlin das indische Tanztheater:

„Karm Hi Puja Hai!“
Die Geschichte von Narad Muni, der auszog, um die Bedeutung seines Handelns zu finden.

Diese deutschsprachige Inszenierung basiert auf einer uralten indischen Sage, in der philosophische Erkenntnisse dem Zuhörenden vermittelt werden, die auch heute noch topaktuell erscheinen.

Der weise Mönch Narad Muni hält sich selbst für den größten Verehrer Gottes. Als Vishnu ihm aber eine Prüfung auferlegt und ihn auf den Weg schickt Indien zu umrunden, erkennt er das Geheimnis wahrer Ehrerbietung.

Die Künstler erzählen die Handlung mit rasanten Tänzen in traditionellen Kostümen, orginalgetreuen Requisiten und träumerischen Bühnenbilden und nehmen den Zuschauer emotional mit auf diese Reise. Vielleicht findet sich so mancher Betrachter selbst in dem Dargestellten….

Diese bunte Bühnenstück ist reich bestückt mit einem großem Repertoire an indischen Tanzstilen. Klassischer Kathak findet sich neben bengalischen Volkstanz, Bhajans und Ghazal, Tagore-Tanz und Patriotic Dance. Livemusiker begleiten das Tanztheater mit bezaubernden Klängen.

Ein indisches Tanztheater mit philosophischem Hintergrund zum Anschauen und Nachdenken.

Veranstaltungsort: Kolosseum, Kronsforder Allee 25, Lübeck 23560

Eintritt: 15,00 EUR
www.dig-luebeck.de
http://tanztheater.dig-luebeck.de/
http://tanztheater.dig-luebeck.de/
infi@dig-luebeck.de

Kommentar verfassen

Scroll to Top