Heidelberg: KALIGHAT – Malerei der frühen indischen Moderne

Zu Beginn des 19. Jahrhunderts ließen sich zahlreiche Maler im Umkreis des Kali-Tempels in Kalighat, einem Stadtteil Kolkatas nieder, um mit religiösen Gemälden ihr Auskommen zu verdienen. Im Zusammenspiel mit den europäischen Einflüssen jener kolonialen Epoche entstand eine neue, expressive Kunstrichtung, die Ausdruck einer frühen indischen modernen Kunst ist. Eine Serie dieser Aquarelle auf Papier befinden sich in unseren Beständen und wird nun erstmals komplett der Öffentklichkeit gezeigt.

Bilder der Eröffnung und der Ausstellung sehen Sie auf der Facebook-Seite des Museums:

https://de-de.facebook.com/VoelkerkundemuseumVPST

Scroll to Top