Jawhar Sircar, CEO von „Prasar Bharati“, Indiens nationaler öffentlich-rechtlicher Sender, spricht über „India’s 2014 Elections and the Media“

© http://jawharsircar.org/index.html

 

Einladung

zu einer öffentlichen Gastvorlesung im Senatssaal der Universität Bonn
(Hauptgebäude) , Regina-Pacis-Weg 3, 53113 Bonn
Beginn: 19:15 Uhr

Herr Jawhar Sircar, CEO der öffentlichen Medien Indiens, Neu Delhi

spricht über

„India’s 2014 Elections and the Media“

Die friedlich und ordentlich verlaufenen Parlamentswahlen in Indien zeigen einen beeindruckenden Triumph für die indische Demokratie. Die PowerPoint Präsentation weist auf die historische Rolle der Medien und die umfangreichen Kampagnen hin, die von den beiden großen politischen Allianzen durchgeführt wurden. Empirische Belege werden erklären, warum die „Welle“, die die Nation überrollte, nicht alle Bundesstaaten Indiens erreichte.

zu Jawhar Sircar:
Jawhar Sircar ist der Chief Executive Officer von „Prasar Bharati“, Indiens nationaler öffentlich-rechtlicher Sender, die All India Radio und Doordarshan-TV. Er war Indiens am längsten amtierender Staatssekretär im Ministerium für Kultur und ist auch wissenschaftlich tätig.

[gview file=“https://www.dig-ev.de/wp-content/uploads/14-06-30-Jawhar-Sircar.pdf“]

Kommentar verfassen

Scroll to Top