Großer Erfolg für Gauri Diwakar & Ensemble

Die Ringveranstaltung 2013 der Deutsch-Indischen Gesellschaft e.V. (DIG) war ein schöner Erfolg. Diesjährig konnte von DIG-Vorstand Herbert Lang die Kathak-Tänzerin Gauri Diwakar und ihr Ensemble bestehend aus drei Musikern gewonnen werden. Rund 1.000 Besucher kamen zu den neun Auftritten im Rahmen der Ringveranstaltung, die Ende September und Anfang Oktober quer durch Deutschland stattfanden.

Das Ensemble der Kathak-Tänzerin Gauri Diwakar bestand aus dem Tabla-Spieler Shri Yogesh Gangani, Shri Amiullah am Harmonium und Gesang sowie Shri Ayub Khan an der Sarangi. Auf allen Veranstaltungen war das Publikum überaus angetan von der Darbietung der indischen Künstler.

Die Auftrittsorte von Gauri Diwakar & Ensemble waren Essen (DIG Essen/VHS Essen), Aachen (DIG Aachen/Stadttheater), Kiel im Rahmen der Jahreshauptversammlung 2013 (DIG Kiel/Kunsthalle Kiel), Hannover (DIG Hannover/Kulturzentrum Vahrenheide), Adelsheim bei Würzburg (Gymnasium Adelsheim), Nürnberg (DIG Nürnberg/Caritas Haus), Heidelberg (DIG Heidelberg/Kulturbahnhof), Kassel (DIG Kassel/Ayurveda Klinik) und zum Abschluss Frankfurt (DIG Darmstadt-Frankfurt/International Theater).

Die Ringveranstaltung 2013 hat gezeigt, dass die DIG immer noch über die Kapazitäten und Kompetenz verfügt, um qualitativ hochrangige Künstler aus Indien für Auftritte in Deutschland zu gewinnen und sehens- und hörenswerte Kulturveranstaltungen für die DIG-Mitglieder und Indienfreunde zu realisieren.

Kommentar verfassen

Scroll to Top