8. IAA-India-Day 2013

Für Mitglieder der Deutsch-Indischen Handelskammer:

Am 13. September 2013 wird im Rahmen der 65. Internationalen Automobilausstellung Pkw (IAA) in Frankfurt am Main der „8. IAA-India-Day“ als gemeinsame Veranstaltung der Deutsch-Indischen Handelskammer und des VDAs stattfinden.

Als Ehrengäste erwartet die Deutsch-Indische Handelskammer den indischen Industrieminister Shri Praful Patel, den Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung Rainer Bomba, den neuen Botschafter der Republik Indien in Deutschland, den Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Indien, Michael Steiner sowie die Präsidenten der indischen Automobilverbände ACMA (Zulieferer) und SIAM (Hersteller).

Beim IAA-India-Day stehen die deutsch-indischen Beziehungen im Mittelpunkt, so auch die Arbeit der „Indo-German Working Group on Automotive“, über die die beiden Co-Chairs Ambuj Sharma (Indien) und Dr. Veit Steinle (Deutschland) berichten werden. Zudem berichten die indischen Gäste aus unseren Partnerverbänden aus erster Hand über die aktuelle Lage auf dem indischen Automobilmarkt. Vorträge des Präsidenten von Bosch India, Herrn V.K. Viswanathan und vom Chief Representative der Volkswagen Group India, Gerasimos Dorizas, runden das Programm ab.

Weiterer Schwerpunkt des „IAA-India-Day“ ist das persönliche Gespräch, daher laden wir zum traditionellen indischen „Eat and Meet“– Buffet ein, das freundlicherweise von der indischen Anwaltskanzlei Khaitan & Co unterstützt wird.

Die Teilnahme am „IAA-India-Day“ ist kostenlos. Der IAA-India-Day findet im CMF statt, eine IAA-Eintrittskarte wird zum Zutritt in das CMF nicht benötigt, nach der Veranstaltung lädt der VDA zur Besichtigung der IAA ein.

Anmeldeunterlagen finden Sie im Internet unter http://www.iaa.de/?india .

Kommentar verfassen